In den Metropolen Deutschlands zuhause

Hamburg ist der Heimathafen des Niels Brodersen Immobilienkontors. Hier liegt die Kernkompetenz für die Beratung von privaten oder institutionellen Kapitalanlegern und Projektentwicklern. Für erfolgreiche Investitionen steht das Immobilienkontor im engen Kontakt mit allen professionellen Marktteilnehmern.

Eine für Zinshäuser interessante Alternative zu Hamburg ist Berlin. Die Bundeshauptstadt ist eine boomende Metropole und zurzeit der attraktivste Immobilienmarkt Europas. Der Markt ist deutlich variabler als Hamburg und bietet gute Entwicklungschancen. Durch den intensiven Austausch mit Kollegen sowie privaten Grundbesitzern und Grundstücksgesellschaften verfügt Niels Brodersen auch in Berlin über ein solides Netzwerk.
Unabhängig von der Standortfrage bietet das Immobilienkontor ein umfassendes Leistungsangebot:

  • Grundstücksakquisition für Käufer
  • Kundenakquisition für den Verkäufer
  • Marktwert-Ermittlungen
  • Ausarbeitung von An- oder Verkaufsangeboten
  • Marktanalysen
  • Standortanalysen
  • Beratung bei Projektentwicklungen, inklusive Potential-Analyse
  • Aufbereitung aller grundstücksrelevanten Unterlagen
  • Ausarbeitung des Vermarktungskonzepts, beginnend bei der Erstellung von Exposés,  Investmentmemoranden oder Präsentationen bis zur Durchführung der Vermarktung durch Kundenansprache und Besichtigungen.
  • Regelmäßige Reportings im Prozess
  • Professionelle Begleitung bei Kaufvertragsverhandlungen und Notartermin
  • Beratung in Erb-Auseinandersetzungen